Sonntag, 22.10.2000, 18:04

Liebe A.,

als ich am Donnerstag Deinen Brief erhielt, hat es mich überrascht, dass Du mir so einen Brief schreibst.
Es hat mir geschmeichelt, dass Du so (exklusiv) offen bist.
Es hat geschmerzt, weil es Dir nicht gut geht.

Ich habe den Brief immer wieder gelesen.

In einem Punkt hast Du Dich geirrt, Du schreibst „ich weiß, du verstehst mich“. Das tue ich nicht. Das ist mir gestern/heute wieder mal so richtig klar geworden.
Ich verstehe Dich nicht.
Wirklich nicht.
Ich verstehe nicht, was Du willst, was Du tust, wie Du es tust, warum Du es tust.
Ich verstehe nicht, wer Du bist, warum Du so bist, wie Du sein willst, und wie Du dies versuchst. Ich verstehe nicht, wie wir beide zueinander stehen. Was Du möchtest. Was Du wolltest.

Ich habe mal in mein Tagebuch geschrieben: „Diese Frau ist definitiv zu schnell sehr direkt missverständlich zärtlich.“ Das ist vielleicht ein Satzungetüm, aber es beschreibt es wohl recht gut, wie Du mit mir und anderen umgehst (zumindest wie ich es empfinde). Ich kenne (oder meine zu kennen) einen Teil dessen, wie Du Dich äußerst. Und dennoch: Dich verstanden habe ich dadurch nicht.

[…]

Du hast Angst, dass ich durch meine Erwartungen oder mein Traumbild von Dir enttäuscht werde. Das hat mir zu denken gegeben. Ich habe lange überlegt, was denn mein Traumbild von Dir ist. Ich kam zu dem Schluss, dass ich kein Traumbild habe. Nach der Party weiß ich jetzt aber, dass dies falsch war: Ich kenne Dich nicht wirklich und mein Traumbild ist das, was ich an Vorurteilen habe, um Deine Persönlichkeit aus den Fragmenten zu vervollständigen, die ich bisher kenne.

[…]

Ich wünsche Dir was! Regel Dein Leben, genieß es – und schenke mir bitte einen Anteil daran.
S.

Zweite Meinung:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.