Netzperle (II)

Mal wieder eine kleine Perle im Reeder (Feedly fungiert als Sammler im Hintergrund) zwischen die Finger bekommen. Marek Breuning verlinkte diesen Poetry-Slam auf seinem Blog SKoLNET. Zustimmendes Kopfnicken – vor allem , wenn man die ersten 3,5 Minuten mehr als nur witzig hinnimmt.

Ich bin Fäkaltaucher oder Kinder sind nie das Problem. Ihr kennt das.

Zweite Meinung:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.